Drucken

Seit Anfang Oktober befindet sich Radio Osnabrück im Probebetrieb. Das Programm ist das erste kommerzielle Lokalradio Niedersachsens. Durch eine Novellierung des niedersächsischen Landesmediengesetzes ist nun kommerzieller Lokalfunk in Niedersachsen erlaubt. Gesendet wird vom Standort Osnabrück-Widukindland/Schinkelturm auf 98,2 MHz mit 250 Watt.